top of page

Geburtsbegleitung

«Ich war zwei Stunden dran am Gebären meiner Plazenta, ohne dass sich etwas bewegt hat, alles war regungslos. Als Nina dazu kam, hat es dann nur noch zehn Minuten gedauert. Ihre Präsenz und gewisse Berührungen haben meinen Körper zurück in seinen eigenen Fluss gebracht und schwupps, war die Plazenta draussen.»

Elisa / Mutter und Shiatsu Therapeutin / 38 J.

Bei deiner Geburt stehe ich dir von Herzen zur Seite, mit der Absicht, dich in dem, was du brauchst und für dich stimmig ist, bedingungslos zu unterstützen.

Sei das mit dir zu atmen, dich zu massieren, dich zu ermutigen und an die Weisheit und Kraft deines Körpers zu erinnern. Mit dir herauszufinden, was dich daran hindert, voll loszulassen und dich durch deine Emotionen zu begleiten. Dich alleine zu lassen. Für dich zu singen oder zu trommeln. Oder sei es, dich dabei zu unterstützen, zu spüren, was du gerade brauchst, um voll im Fluss zu sein.

Durch meinen Hintergrund in Geburtstherapie weiss ich, wie wichtig es ist, bei der Geburt ein Feld zu erschaffen, welches von Wohlwollen, Unterstützung und Entspannung durchdrungen ist. So geben wir dem ursprünglichen Wissen der Gebärmutter und des Kindes den Raum, zu übernehmen und das, was sie intuitiv am besten können, zu tun: gebären.

Es ist mir ein grosses Anliegen, mein Wissen nebst der Therapie dafür einzusetzen, dass immer mehr Geburten geschehen, welche von Liebe, Kraft und Vertrauen geprägt sind. Sodass danach nichts repariert werden muss.

Voraussetzung für eine Geburtsbegleitung sind mindestens zwei vorangehende Treffen mit mir, damit wir uns einschwingen und du mir deine Wünsche, Ängste und Bedürfnisse in Bezug auf deine Geburt mitteilen kannst. Diese Treffen gestalten wir je nachdem, was es braucht, mit Gesprächen, Massagen und Prozessbegleitung. Wir bereiten vor, was vor der Geburt schon gemacht werden kann, auch innerlich, damit während der Geburt selbst möglichst wenig im Wege steht.

Meine Begleitung ersetzt keine Hebamme, da ich nicht über die medizinischen Kompetenzen verfüge.

Wochenbettbegleitung

Das Wochenbett ist eine tief magische Zeit, des Ankommens eines Wesens aus einer ganz anderen Welt. Eine Zeit, um euch kennen zu lernen. Ja der Beginn einer Beziehung, welche ein Leben lang anhalten wird.

Auch während dieser besonderen Zeit bin ich da für dich. Die Ganzheitliche Frauenheilmassage unterstützt ab einer Woche nach der Geburt die Harmonisierung deines Körper, sowohl auf körperlicher Ebene mit dem Reponieren der Organe, wie auch auf hormoneller Ebene. Zudem biete ich dir meine Begleitung durch deine emotionalen Prozesse, welche durch diese neue Situation in dir auftauchen können.

Falls es während deiner Geburt Komplikationen gab, kann ich dich und dein Kind mit der Geburtstherapie bei der Heilung und Integration dieser Verletzungen unterstützen.

bottom of page